*1979 in Pinneberg


ausbildung

2014-2015     Meisterschüler, Prof. Stephan Baumkötter, HfK Bremen
2008-2014     Studium Freie Kunst, Prof.Yuji Takeoka, Prof. Stephan Baumkötter, Martina Klein, Christian Haake, HfK Bremen
2003-2007     Studium Kommunikationsdesign, KW Hamburg
1989-2001     Ausbildung zum Bauzeichner im Hochbau

      

lehre

2013     Lehrauftrag für Verpackungsdesign, FSG Hamburg
2011     Lehrauftrag für Verpackungsdesign, FSG Hamburg


ausstellungen

2021   
Mikado, MS Artville Festival, Hamburg (g)

2020   
bremen konkret II, Städtische Galerie, Bremen (g)
zu_fall, xpon-art gallery, Hamburg (g)

2019  
X Jahre Kunst in Hamburg, Affenfaust Galerie, Hamburg (g)
NACKT AKT FAKT, BUNKERHILL Galerie, Hamburg (g)
rahmen_los, xpon-art gallery, Hamburg (g)

2018     
UMbruch, xpon-art gallery, Hamburg (g)
Kunstpreis der Stiftung für Fruchtmalerei und Skulptur, Kunstverein Heidelberg (g)
PAREIDOLIE, Projektraum Eichenhof „Ausnahmezustand“ ,Worpswede (e)
Kunstpreis „What is Love? Liebe & Dating im digitalen Zeitalter“, Kunsthalle Bremen, Bremen (g)
41. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2017, Städtische Galerie, Bremen (g)

2017      
terms and conditions, Pavillon / Gerhard-Marcks-Haus, Bremen (e)
Jahresgaben 2017/2018, Museum Ratingen, Ratingen (g)
Für die Ewigkeit, Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg (g)
art-figura 2017, Schloss Schwarzenberg, Schwarzenberg (g)
TRUNK, Kunstverein Lüneburg, Lüneburg (g)
Troy, Galerie Evelyn Drewes, Hamburg (g)
Nordwestkunst 2017, die Nominierten, Kunsthalle Wilhelmshaven (g)

2016      
unlike-material, Galerie für Gegenwartskunst, Bremen (e)
Disparateness, Galerie Anke Schmidt, Köln (g)
Look between the Rain, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (g)

2015      
Kunstpreis Ottersberg 2015, Kunstverein Fischerhude (g)
mooning , GAK - Gesellschaft für aktuelle Kunst, Bremen (g)
Auf anderen Gründen, Weserburg - Museum für moderne Kunst, Bremen (g)

2014      
Kunstfrühling 2014, Gleishalle am Güterbahnhof, Bremen (g)
Freie Kunst 2014, Diplomausstellung, Galerie der HfK, Bremen (g)

2013      
Nordwestkunst 2013, die Nominierten, Kunsthalle Wilhelmshaven (g)
SEPARÉE, F14 - Raum für zeitgenössische Kunst, Dresden (g)

2012   
Zwischendurch haben wir Zeit, mit Tobias Heine, Galerie Flut, Bremen (e)
Fassade, Die lange Nacht der Museen, Gerhard Marcks Haus Bremen (e)
einzelausstellung, Altes Finanzamt Bremen, Klasse Takeoka, Kuratorin Yvette Deseyve
Shizuoka-Bremen-Art-Projekt, Galerie der HfK Bremen
Vodou, Überseemuseum Bremen, Kurator Markus Löffler


auszeichnungen

2018    
What is Love? Liebe & Dating im digitalen Zeitalter, Kunsthalle Bremen
Kunstpreis zur Wertschätzung von Lebensmitteln, Kunstverein Heidelberg